Canesten® GYN Once Kombi: wirksam gegen Scheidenpilz

Canesten® GYN Once Kombi

Canesten® GYN Once Kombi

Scheidenpilz ist keine schwerwiegende Erkrankung, kann aber mit unangenehmen Symptomen die Lebensqualität spürbar einschränken. Weil jeder Tag anhaltender Beschwerden einer zu viel ist, sind entschlossenes Handeln und eine gezielte Therapie mit einem wirksamen Antimykotikum grundlegende Voraussetzungen für die erfolgreiche Bekämpfung der Vaginalmykose. Mit der Canesten® GYN Once Kombi-Therapie ist eine Selbstbehandlung unkompliziert und schnell möglich.


Ein wirksames Antimykotikum hemmt das Wachstum des Pilzerregers in der Scheide und lindert Beschwerden wie Juckreiz, Brennen und vermehrten Ausfluss. Örtlich angewendete Anti-Pilz-Mittel bekämpfen die Infektion im inneren und äußeren Vaginalbereich und bewähren sich erfolgreich im Rahmen einer Selbstbehandlung. Eine Therapie mit der Canesten® GYN Once Kombi verbindet unkomplizierte Handhabung und zuverlässige Wirkung mit den Vorzügen einer kurzen Behandlungsdauer.

  • Bei der Canesten® GYN Once Kombi genügt eine einzige Vaginaltablette, um den Pilzerreger zu bekämpfen.

Eine täglich anzuwendende Creme für den äußeren Scheidenbereich unterstützt die Behandlung. Vaginaltablette und Creme wirken auf der Grundlage des vielfach erprobten Arzneistoffs Clotrimazol.

Abgestimmte Wirkung mit Vaginaltablette und Creme

Die Vaginaltabletten sind mit einem hygienischen Applikator unkompliziert anzuwenden.

  • Die Vaginaltablette bekämpft Erreger in der Scheide.
  • Ein spezieller Milchsäure-Zusatz verbessert die Löslichkeit und erhöht die Verfügbarkeit des Wirkstoffs.
  • Bei der Canesten® GYN Once 1-Tages-Kombi gelangt der höher dosierte Arzneistoff einer einzigen Vaginaltablette mit Depotwirkung in die Scheide. Der maximale Wirkstoffspiegel ist bereits nach wenigen Minuten erreicht und bleibt kontinuierlich über einen Zeitraum von 72 Stunden erhalten.

Die täglich auszutragende Creme ergänzt die Wirkung der Vaginaltablette und bekämpft Erreger im äußeren Scheidenbereich. Die Therapie mit Canesten® GYN Once Kombi bietet Ihnen die Möglichkeit, Scheidenpilz unkompliziert und effektiv in Eigenregie zu behandeln. Das Medikament steht Ihnen in der Apotheke rezeptfrei zur Verfügung. Beginnen Sie so früh wie möglich mit der Behandlung, wenn Sie sich über die Diagnose sicher sind. Holen Sie bei unklaren Beschwerden und während der Schwangerschaft in jedem Fall zunächst ärztlichen Rat ein.

Canesten® GYN Once Kombi – schnell und effektiv den Scheidenpilz bekämpfen

Einschränkungen des Wohlbefindens durch Scheidenpilz sollten im Alltag einer Frau keinen Platz haben. Deshalb wirkt die Canesten® GYN Once 1-Tages-Kombi schnell und unkompliziert gegen den Pilzerreger. Eine einzige Vaginaltablette mit Depotwirkung genügt, um die Pilzinfektion zurückzudrängen. Eine Creme ergänzt die Therapie und bekämpft den Erreger im äußeren Scheidenbereich.

Top

Letzte Änderung: 20.04.2018

Pflichtangaben

Canesten® GYN Once Kombi, Canesten® GYN 3-Tage Kombi, Canesten® GYN 3-Tage-Therapie Vaginalcreme/ -Vaginaltabletten
Wirkstoff: Clotrimazol
Anwendungsgebiete Kombipackungen: Infektiöser Ausfluss, verursacht durch Hefepilze; Entzündungen der Scheide und Schamlippen durch Pilze - meist Hefepilze der Gattung Candida - sowie überlagernde Infektionen (Superinfektionen) mit clotrimazolempfindlichen Bakterien. Anwendungsgebiete 3-Tage-Therapie Vaginalcreme/ -Vaginaltabletten: Infektiöser Ausfluss, verursacht durch Hefepilze; Entzündungen der Scheide durch Pilze - meist Hefepilze der Gattung Candida - sowie überlagernde Infektionen (Superinfektionen) mit clotrimazolempfindlichen Bakterien.
Hinweis für die Creme: Enthält Cetylstearylalkohol. Bitte Packungsbeilage beachten.

Canesten® Extra Nagelset
Anwendungsgebiete: Zur nagelablösenden Behandlung von Pilzerkrankungen der Nägel an Händen und Füßen mit gleichzeitiger gegen Pilze gerichteter (antimykotischer) Wirkung.
Hinweis: Enthält Wollwachs. Bitte Packungsbeilage beachten!

Canesten® Extra Creme
Wirkstoff: Bifonazol
Anwendungsgebiete: Pilzerkrankungen (Mykosen) der Haut, verursacht durch Dermatophyten, Hefen, Schimmelpilze und andere Pilze wie Malassezia furfur, sowie Infektionen durch Corynebacterium minutissimum. Dies können sein z.B. Pilzerkrankungen der Füße und Hände (einschließlich der Behandlung eines freigelegten Nagelbettes in Folge einer Nagelsubstanz auflösenden Nagelpilztherapie); Pilzerkrankungen der übrigen Körperhaut und Hautfalten; sog. Kleienpilzflechte, verursacht durch Malassezia furfur (Pityriasis versicolor); Erkrankung der Haut, verursacht durch Corynebacterium minutissimum (Erythrasma) und oberflächliche Candidosen.

Canesten® Extra Spray
Wirkstoff: Bifonazol
Anwendungsgebiete: Pilzerkrankungen (Mykosen) der Haut, verursacht durch Dermatophyten, Hefen, Schimmelpilze und andere Pilze wie Malassezia furfur, sowie Infektionen durch Corynebacterium minutissimum. Dies können sein z.B. Pilzerkrankungen der Füße und Hände; Pilzerkrankungen der übrigen Körperhaut und Hautfalten; sog. Kleienpilzflechte, verursacht durch Malassezia furfur (Pityriasis versicolor); Erkrankung der Haut, verursacht durch Corynebacterium minutissimum (Erythrasma) und oberflächliche Candidosen. Hinweis: Das Spray nicht gegen Flammen oder auf glühende Gegenstände sprühen. Von Zündquellen fernhalten – nicht rauchen. Die Spraylösung ist aufgrund des Ethanolgehaltes leichtentzündlich.

Canesten® Creme und Spray
Wirkstoff: Clotrimazol
Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Haut (bei Creme zusätzlich: und Schleimhaut), verursacht durch Dermatophyten, Hefen, Schimmelpilze und andere, wie Malassezia furfur, sowie Hautinfektionen durch Corynebacterium minutissimum.
Hinweis für Creme: Enthält Cetylstearylalkohol. Bitte Packungsbeilage beachten.
Hinweis für Spray: Enthält Propylenglycol. Bitte Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutschland